• Nina

Neider, der Grund für Misserfolg im Business

Können Neider der Grund für dein Misserfolg im Business sein?



Ich weiß nicht, wie es bei allen anderen ist, aber die Energie der Neider haben meine Energie lahm gelegt. Mein Wohlbefinden, meine Arbeit und Finanzen haben dadrunter sehr gelitten.

Welche Erfahrungen ich damit gemacht habe und wie ich es erlebte, habe ich in meinem Beitrag "Neue Website und neuer Blog" beschrieben.


Neider haben eine negative Energie und diese Energie kann dich beeinflussen. Da wir alle auf der seelischen-energetischen Ebene verbunden sind, kann diese Energie auf Dich rüber schwappen.


Neider sind Menschen, die sich im Zustand des Mangels befinden . Die Energie des Mangels ist sehr kraftzerrend, weil der Mensch meist ohne das es ihm bewusst ist, das Gefühl hat, ihm fehlt etwas. Wenn ein Neider das Gefühl hat, dass er auch das will, was du hast, ohne dafür etwas zu geben, in dem er dir das einfach wegnehmen würde oder möchte, entnimmt der Neider dir Energie und beansprucht sie für sich selbst. Das ist für den Neider der einfachste Weg an etwas ranzukommen, ohne selbst dafür was tun zu wollen.

Neider sind Energiesauger. Sie wollen meist nichts geben, aber viel haben. Das führt dann zum nächsten Zustand der Gier. Ein Mensch, der das Gefühl des Mangel hat und Angst hat immer weniger zu haben, wird gierig. Solche Menschen scheinen auch bedürftig zu sein.


Bei manchen Menschen sind diese Eigenschaft offensichtlich und sind sofort erkennbar durch ihr Verhalten. Bei manchen Menschen sind sie versteckt und laufen unterschwellig ab, so dass nur ein sehr feinfühliger Mensch diese Energien wahrnehmen und durchschauen kann.


Mit Neid, Gier kommt das Konkurrenzverhalten.


Ich arbeite seit Jahren mit Energien. Energien sind gespeicherte Informationen in Form von Worten, Bilder und Gefühlen. Energien kann man lesen.

Energien in Form von Verstrickungen kann man auch komplett auflösen. So, dass sie keinen dauerhaften Schaden im Leben anrichten können.


Die Neider verurteilen


Es geht nicht darum neidische Menschen zu verurteilen. Ich glaube nicht, dass ein Mensch sich bewusst dafür entscheidet ein Neider zu sein, in dem er sagt "Ich werde ein Neider. Ich will im Mangel leben, gierig sein und den Leuten alles wegnehmen, was ich mir selbst nicht geben kann."


Manche Menschen wissen nicht mal, dass sie neidisch sind. Das ist denen nicht bewusst. Ich wusste auch nicht, dass ich neidisch bin, bis ich eines Tages den Neid in mir sehr intensiv wahrgenommen habe.

Der Neid war auch ein ganz großes Thema in meinem Familiensystem.


Ich konnte mir auch niemals vorstellen, dass es Menschen gibt die neidisch auf mich sind, bis ich es eines Tages ebenfalls sehr intensiv gespürt habe. Ich dachte immer "Ich habe nichts, wofür man mich beneiden könnte." Irgendwann ist mir klar und bewusst geworden, dass ich unglaublich viel habe, wofür man mich beneiden könnte und dies zu recht."


Mir fällt gerade der Spruch ein "Neid muss man sich erarbeiten". Wie ich über Neid denke?


Neid ist ungesund.

Und wenn wir schon dabei sind ...

Neid, Gier und Konkurrenzverhalten sind ungesund.

Das sind Eigenschaft und Energien, die dem eigenen Wachstum, Erfolg und Wohlbefinden nur schaden.


Kann man sich vor Neider schützen?



Viele meiner Klienten fragten mich "Nina, wie kann ich mich schützen?" und meine Antwort war und bleibt immer dieselbe "Garnicht!"


Stell Dir folgendes Bild vor. Du gehst durch dein Leben ständig mit dem Gedanken "Ich muss mich schützen. Ich muss mich schützen. Ich muss mich schützen". Wie fühlt es sich für Dich an, so durchs Leben zu gehen?

- Dein Körper verkrampft sich?!

- Du verkrampfst dich?!

- Du machst innerlich dicht?!

- Dein Herz schließt sich?!

- Du fühlst dich von allen getrennt?!

- Du hast immer Angst, dass dir etwas passiert?!


Frage dich selbst "Erhöht dieser Gedanke und dieser Zustand meine Lebensqualität?"


Wenn Du dich von negativen Erfahrungen schützen willst, schützt Du dich gleichzeitig auch von positiven Erfahrungen.

Daher mein Rat. Lass es auf dich zukommen. Solltest Du irgendwelche Unstimmigkeit in deinem Leben fühlen oder erfahren, so ist das immer eine gute Gelegenheit sich diese mit Hilfe von systemischen Aufstellungen anzuschauen und die Verstrickungen in deinem Unterbewusstsein aufzulösen. Sobald sich das Negative aufgelöst hat, entsteht ein Raum für das Positive.


Die Außenwelt spiegelt Dir nur deine Innenwelt.

Und in deinem Unterbewusstsein existieren viele Dinge von denen Du keine Ahnung hast. Sie werden im Außen sichtbar. Nicht jeder erkennt es.


Du kannst dich vor Neidern nicht schützen, aber Du kannst deine Energie so verändern, dass kein Neid an dich rankommt. Neid existiert auf beiden Seiten, so wie in Dir so auch in deinen Kunden. Erst wenn du die Neid-Energie in Dir auflöst, wirst du frei sein können von Neidern. Denn diese negative-destruktive Energie wirst Du nicht mehr anziehen können. Sie ist komplett aufgelöst. Was Du anziehen wirst, sind Menschen die eine schöne, positive und unterstützende Energie haben. Wo das Geben und Nehmen im Gleichgewicht ist und niemand von der Angst beherrscht wird, dass denen etwas weggenommen wird oder dass, Du zu viel gibst, ohne etwas zurück zu bekommen.


Und wenn Du deine Überzeugung von "Ich MUSS mich schützen" in "Ich DARF mich schützen" umwandelst, ergibt sich plötzlich eine ganz andere, schöne und positive Energie.

Finde ein paar konkrete Beispiele aus deinem Leben, warum es wahr sein kann oder noch wahrer, dass Du dich schützen darfst.


Dieses "Ich MUSS" macht Druck und verschliesst. Jedoch "Ich DARF" öffnet und befreit.

Lasse deine Kommentare nicht aus, teile mir deine Gedanken mit. Ich lese sie immer und höre immer zu.


Liebe Grüße,

Nina

0 Ansichten
AUFSTELLUNGEN

PAY-PER-VIEW

Abonnieren Sie unsere Website
Onlinecoaching für persönlichkeitsentwicklung
Weitere
Informationen 

Breite Straße 14

27305 Bruchhausen-Vilsen

Deutschland

© 2019  Nina Pister 

Kontakt

  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook